Zur Person

Eva Viehoff

  • Mitglied im Fraktionsvorstand
  • Beisitzerin im Erweiterten Fraktionsvorstand, Koordinatorin des AK Soziales, Bildung, Wissenschaft - Sprecherin für Kulturpolitik, Erwachsenenbildung und Denkmalschutz

Mira Fels

Jana Wanzek

Eva Viehoff

Jahrgang: 1958
Beruf: Agraringenieurin


Geboren 1958 in Salzgitter-Lebenstedt

  • Studium der Agrarwissenschaften an der Christian-Albrecht- Universität, Kiel
  • Abschluss: Diplom-Agraringenieurin, Schwerpunkt Bodenschutz
  • Studium der Nordischen Philologie an der Christian-Albrecht-Universität, Kiel (Schwedisch, Altisländisch, Isländisch)
  • 1995 - 2008 Beschäftigung am Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung zunächst
    • im Fachbereich Geosystem, Sektion: „Lithosphäre und polare Eisschilde"
    • ab 2000 Frauenbeauftragte
    • Mitarbeit im Arbeitskreis Frauen in Forschungszentren der Helmholz-Gemeinschaft, deren Sprecherin von 2007-2008
  • 2008 - 2017 Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. in Bielefeld,
    • Projektkoordinatorin im Projekt „Komm, mach MINT.“
    • Projektleiterin des Projekts GenderKompetent 2.0 NRW

Regionale Zuständigkeit

Politische Zuständigkeit

  • Erwachsenenbildung
  • Kulturpolitik
  • Denkmalschutz

Ausschüsse

Mitglied

  • Ausschuss für Wissenschaft und Kultur
  • Unterausschuss "Medien"

Die Veröffentlichung dieser Angaben orientiert sich an den Verhaltensregeln des Niedersächsischen Landtages

Politisches und Ehrenamt

  • Mitglied im Kreistag des Landkreises Cuxhaven
  • Fraktionsvorsitzende der Grünen Kreistagsfraktion (Aufwandsentschädigung 10.788,00 € /Jahr)
  • Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde Loxstedt
  • stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Loxstedt
  • Mitglied im Stiftungsrat der Kulturstiftung der Weser-Elbe-Sparkasse

Mitgliedschaften

  • BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN seit 1996
  • Verein „Bürger helfen Bürgern“, Loxstedt
  • Schulverein, Loxstedt
  • Förderverein „freun.de“, evangelische Jugend Kirchenkreis Wesermünde
  • Förderverein zum Erhalt der St. Marien Kirche in Loxstedt
  • Burg zu Hagen im Bremischen e.V.« – Kultur- und Heimatverein