Liste Regionales und vor Ort

Schlickverklappung in der Elbmündung geht weiter Landesregierung wortbrüchig

Die Landesregierung hat verschlafen sich gegen die Baggergutverklappungen auszusprechen. Obwohl das Baggergut aus der Elbe hochbelastet ist, wird weiterhin tonnenweise Schlick vor der Küste von Cuxhaven verklappt.

Kinderbetreuung während Corona Eltern brauchen dringend Entlastung

Die Angebote der Notbetreuung reichen nicht aus, um den Bedarf zu decken. Deshalb ist es entscheidend, dass auch diesen Eltern Perspektiven geboten werden.

Missstände in Schlachtbetrieben Infektionsschutz sicherstellen und Arbeitskräfte schützen

Corona-Fälle nun auch in Niedersachsen. Grüne kritisieren Untätigkeit der Landesregierung bei Kontrolle der Schlachthöfe.

Gesetz gegen Überbelegung von Wohnungen Faires Wohnen ist ein Menschenrecht

Das von den Kommunalen Spitzenverbänden geforderte und von den Grünen bereits vor über einem Jahr in den Landtag eingebrachte Gesetz gegen Überbelegung und unhygienische Zustände beim Wohnen wurde jetzt von der Großen Koalition übernommen und gestern zur Gesetzesberatung in den Landtag eingebracht.

Landkreis Cuxhaven Umweltminister Lies hat verschlafen unser Watt zu schützen!

Grüne kritisieren, dass das Land sich nicht ausreichend gegen belastetes Baggergut aus der Elbe ausspricht und fordern in einer Anfrage Antworten von der Landesregierung.

Corona-Vorsorge Infektionsschutz muss auch in der Landwirtschaft eingehalten werden

Vorstöße gegen Corona-Schutzmaßnahmen bei Erntehilfe und Schlachtindustrie in Niedersachsen müssen von der Landesregierung gestoppt werden.

Sondersitzung des Landtages zu Corona Grüne fordern finanziellen Rettungsschirm für Kommunen

Die Grünen fordern eine Beteiligung des Landtages auch in Corona-Zeiten sowie Lockerungen für Kinder sowie bei Gottesdiensten.

Kulturschaffende werden vergessen Grüne fordern Rettungsfonds für selbstständige Künstler*innen

Die Grünen fordern, dass selbstständige Kulturschaffende ebenfalls ihre Lebenshaltungskosten durch einen Rettungsfonds gefördert bekommen können.

Erreichbarkeit während Corona-Krise Landtagsabgeordnete weiterhin erreichbar

DasCoronavirus bestimmt auch in der Politik die Arbeit. Nun arbeiten wir alle von zu Hause. Sowohl mein Büro als auch ich sind aber weiterhin uneingeschränkt für Sie erreichbar per E-Mail bzw. über neue Mobilfunknummern.

Corona-Virus Der Landtag bleibt trotz Corona weiterhin handlungs- und entscheidungsfähig

Trotz der massiven Einschränkungen durch Convid-19 bleibt der Niedersächsische Landtag weiterhin handlungsfähig. Die Grünen wollen mit ihren Vorschlägen besonders bedürftige Menschen sowie gemeinnützige Vereine und Unternehmen unterstützen.